Unser mobiler Menüservice

Selbstverständlich gehört auch ein mobiler Menüservice zum Angebot der Stiftung Diakoniewerk Friedenswarte.

Alle Speisen werden aus ausgesuchten Lebensmitteln von erfahrenen Köchen zubereitet – täglich frisch und vor allem lecker. Das besonders schonende Zubereitungsverfahren und optimal abgestimmte Garzeiten sorgen dafür, dass das Essen nicht nur schmeckt, sondern auch gesund ist, denn ein großer Teil der wichtigen Vitamine und Nährstoffe bleibt so erhalten.

Ein Mittagsmenü besteht immer aus einer Tagessuppe, einem Hauptgericht und einem Dessert. Selbstverständlich können Sie individuell wählen, was Sie serviert bekommen möchten: Bei den Hauptgerichten bieten wir Ihnen zwei normale Gerichte zur Auswahl, ein vegetarisches Gericht, eine besonders leichte Mahlzeit sowie passierte Kost an. Auf Wunsch kann das Essen auch geschnitten oder gewürfelt serviert werden.

Unsere Menüs werden täglich ab 11 Uhr durch unseren zuverlässigen und freundlichen Fahrdienst ausgeliefert.

Die Mahlzeiten sind auf Porzellangeschirr angerichtet und mit einem Silikondeckel abgedichtet, damit sie während der Auslieferung nicht kalt werden.

Essen auf Rädern Bad Ems

Ihre Ansprechpartner

Torsten Hommrich

Torsten Hommrich

Leiter Ambulante Dienste

Ihre Ansprechpartner

Bettina Ziegler

Bettina Ziegler

Leiterin Mobiler Menüservice
Unser Angebot für Sie:
  • Lieferung nach Bad Ems und Umgebung, ins Nassauer Land sowie in Teilen des Westerwaldkreises
  • Menü aus Tagessuppe, Hauptgericht und Dessert
  • Schonende Zubereitung mit ausgesuchten Lebensmitteln
  • Abwechslungsreiche Speisepläne
  • Auf Wunsch auch vegetarische oder passierte Kost!
  • Lieferung auf Porzellangeschirr
  • Keine Laufzeit, Mindestmenge etc.
Essen auf Rädern Bad Ems

Unser aktueller Flyer

Interesse an einem kostenfreien Probeessen?

Rufen Sie uns einfach an.

Zum Kontakt