Ein Zuhause inmitten von Freunden

Wunderschön gelegen, mit Blick auf die Burg Nassau, liegt das im Jahr 1997 eröffnete Haus Hohe Lay.
Neben fachlicher Unterstützung wird hier vor allem die liebevolle Zuwendung großgeschrieben, die schon vor dem Einzug und während des Einlebens durch eine individuelle Begleitung und Beratung beginnt.

Ihre Ansprechpartner

Karin Quirmbach

Karin Quirmbach

Einrichtungsleitung

Ihre Ansprechpartner

Jessica Wagner

Jessica Wagner

Pflegedienstleitung

Die Appartements des Hauses Hohe Lay sind aufgeteilt in 70 Einzel- und 15 Doppelzimmer. Sie haben eine Größe zwischen 17 – 19m² (Einzelzimmer) und 24m² (Doppelzimmer). Jedes der Zimmer verfügt über eine Grundausstattung, die aus einem Pflegebett mit Nachttisch, einer kleinen Sitzgruppe und einem Kleiderschrank besteht. Des Weiteren ist jedes Appartement mit einem Telefon und Fernsehanschluss sowie einer Notrufanlage ausgestattet. An jedes Bewohnerzimmer ist ein Bad mit WC und behindertengerechter Dusche angegliedert.
Die Zimmergestaltung ist den Wünschen und Bedürfnissen des jeweiligen Bewohners überlassen. So ist es ausdrücklich gewünscht, kleinere Möbelstücke und persönliche Erinnerungen beim Einzug mitzubringen, um die Eingewöhnung und das Gefühl des „zu Hause seins“ zu ermöglichen.
Bei der Einrichtung des Zimmers nach individuellen Wünschen stehen Ihnen die Mitarbeiter vom Haus Hohe Lay gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Die Einrichtung ist zentrumsnah in der Stadt Nassau, etwa 5 Gehminuten von der Innenstadt entfernt, gelegen.
Neben den zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in der Innenstadt von Nassau, das Schloss der Familie vom und zum Stein, welches das Geburtshaus des preußischen Reformers und Minister Karl Freiherr vom und zum Stein Stein (geboren 1757) ist. In unmittelbarer Umgebung befindet sich das historische Rathaus “Adelsheimer Hof – ein Fachwerkbau der zwischen 1607 und 1609 erbaut wurde.
Vom Haus Hohe-Lay bietet sich ein schöner Ausblick auf die Burg Nassau. Sie ist der namensgebende Stammsitz der Grafen von Nassau und damit die gemeinschaftliche Stammburg des großherzoglichen Hauses von Luxemburg und des niederländischen Königshauses Oranien-Nassau. Unterhalb der Burg Nassau befindet sich die Burgruine der Familie vom und zum Stein. Die Burg wurde zu Beginn des Dreißigjährigen Kriegs verlassen und 1639 zerstört. Hier erfahren Sie mehr über die Stadt Nassau.
Über den Regionalverkehr ist Nassau mit den Nachbargemeinden bis hin nach Limburg und Koblenz verbunden.

Die Preise für einen Pflegeplatz setzen sich aus vier Komponenten zusammen:

  1. Pflegesatz: Dieser besteht aus den Pflegekassenleistung abhängig vom vorliegenden Pflegegrad und dem “Einrichtungseinheitlichen Eigenanteil”*
  2. Ausbildungsumlage
  3. Kosten für Unterkunft und Verpflegung: Sog. Hotelkosten, wie z.B. Mahleiten, Reinigung, Heizkosten, etc.
  4. Investitionskosten: Dazu gehören die Instandhaltungs- und Investitionskosten

Der „Einrichtungseinheitliche Eigenanteil“* beträgt im Haus Hohe Lay 674,45 Euro.

*Der „Einrichtungseinheitliche Eigenanteil“ (EEE) ist ab dem 01.01.2017 eingeführt worden. Das bedeutet, dass alle Pflegebedürftigen in einer vollstationären Pflegeeinrichtung unabhängig vom Pflegegrad den gleichen Eigenanteil zu den pflegebedingten Aufwendungen, den Aufwendungen für Betreuung und Aufwendungen für die Leistungen der medizinischen Behandlungspflege zu tragen haben.

Service wird bei uns gross geschrieben!

Wir nehmen uns Zeit für Ihr Anliegen. Unser Fachpersonal informiert Sie über unsere Leistungen und Ihre Rechte, beispielsweise gegenüber den Kranken- und Pflegekassen oder Sozialhilfeträgern und hilft bei der Antragsstellung.

Außerdem bieten wir Ihnen die Möglichkeit sich durch unseren Betreuungsservice in unseren Einrichtungen rund um verwöhnen zu lassen. Bei uns steht Ihr Wohl im Mittelpunkt!

Pflege
  • Kurzzeitpflege
  • Tagespflege
  • Betreuung demenziell veränderter Menschen
  • Sturzprävention
  • Leben in der Gemeinde
  • Feste feiern
Service
  • Hauswirtschaftsservice
  • WLAN
  • Hausmeisterservice
  • Betreuungsservice
  • Notrufanlage (24h Service)
  • Kiosk/Cafeteria

Unser aktueller Flyer

Sie haben Fragen?

Unsere Mitarbeiter helfen ihnen gerne weiter. Kontaktieren Sie uns.

Kontakt